Versicherungsschutz

Wir setzen auf den Partner R+V Versicherung AG

Ab Zuschlag haben Sie für alle Fohlen unserer Auktion Versicherungsschutz durch die

Generalagentur der
R+V Versicherungsgruppe
Am Albertsberg 30
75031 Eppingen

Telefon  07262/6293
Mobil  0171/9676722

Für jedes Fohlen besteht eine Versicherung für den Fall von Tod, Nottötung und dauernder Unbrauchbarkeit infolge von Krankheit oder Unfall gemäß den Versicherungsbedingungen der VTV (AVB TLP 01/2008) incl. unfallbedingten Schäden durch Ataxie und Sehnenverletzungen.

Die Entschädigung beträgt 80 % der Versicherungssumme.

Der Versicherungsschutz nach dem Zuschlag endet 8 Wochen nach dem Zuschlag und beträgt 1% der Versicherungssumme. Die Versicherungssumme entspricht hier dem Zuschlagspreis zzgl. Auktionsgebühr und MwSt., maximal jedoch 50.000 EUR.

Alle Versicherungsprämien sind gültig zuzüglich der Versicherungssteuer (z.Zt. 19%).

Eine Anschlussversicherung kann auf eigene Kosten innerhalb des Zeitraumes von 8 Wochen nach der Auktion bei der oben genannten Versicherung beantragt werden. Gerne helfen wir Ihnen dabei! Nehmen Sie einfach Kontakt auf mit unserem Team.